Titel Hp Neu
Georg-Ludwig von Breitenbuch
Für Sie im Sächsischen Landtag.
Begruessungsbild Slt

Für Sie im Sächsischen Landtag.

Mein Wahlkreis

Der Freistaat Sachsen ist in 60 Landtagswahlkreise aufgeteilt. Jeder Wahlkreis wird mit dem jeweils direkt gewähltem Landtagsabgeordneten im Sächsischen Landtag repräsentiert.

Die Wahlkreise in Sachsen sind nicht auf Dauer festgeschrieben. Damit jeder Abgeordnete eine vergleichbare Anzahl Anwohner repräsentiert, werden die Wahlkreise je nach Bevölkerungsentwicklung neu zugeschnitten.

Ich bin im Jahr 2009 erstmals als Direktkandidat für den Wahlkreis 23 - Leipzig Land 1 - angetreten und habe das Mandat gewonnen. Im Vorfeld der Wahl zum 6. Sächsischen Landtages wurden die Wahlkreise in Sachsen neu gestaltet. Der Wahlkreis 23 bekam die Orte Espenhain und Rötha mit dazu. Ich freue mich, dass der Wahlkreis damit noch abwechselungsreicher ist.

Für alle Belange der Bewohner meines Wahlkreises, selbstverständlich auch darüber hinaus, will ich ein offenes Ohr haben. Bitte sprechen Sie mich an.

Unter "Termine" sehen Sie, wann ich auch bei Ihnen in der Nähe bin. Des Weiteren habe ich in Borna ein Wahlkreisbüro, in welchem Sie mich ebenfalls antreffen und ansprechen können.

Ihr Georg-Ludwig von Breitenbuch

Rufen Sie mich an: 0176 161 286 17

Meldungen

12.05.2022
Finanzen Quelle Cdu Christiane Lang Jpg

"Beim neuen Doppelhaushalt Prioritäten setzen!“

„Für die CDU-Fraktion ist klar: Der kommende Doppelhaushalt muss Prioritäten setzen. Anstatt das Prinzip Gießkanne walten zu lassen brauchen wir jetzt Haushaltsdisziplin. Daher gilt es klare Schwerpunkte zu setzen und sich vielleicht von dem ein oder anderen lieb gewonnenen Standard zu lösen!“

09.05.2022
Forst

Im Landtag zusätzliche Ausbildungsplätze bei Sachsenforst erkämpft

Endlich fiel in Colditz der Startschuss für den ersten Bauabschnitt des Neubaus der betrieblichen Lehrausbildungsstätte des Forstbezirks Leipzig.

13.04.2022

Wissen, woher Sachsens Kunstschätze stammen

(Dresden, 13. April 2022) Heute findet der 4. Internationale Tag der Provenienzforschung statt. Einrichtungen aus der ganzen Welt stellen ihre Arbeiten zu diesem Thema vor.